Der BVB lädt 250 Kinder zum Bundesligaspiel am 18. Februar 2017 gegen den VfL Wolfsburg ein
17. Dezember 2016
Kranke Kinder erhalten Besuch vom Weihnachtsmann: Kinderlachen e.V. verteilte mit prominenter Unterstützung Geschenke im Wert von 7.000 Euro
25. Dezember 2016

Bloedorn Container finanziert 50 Vereinsmitgliedschaften sowie 15 Trikotsätze für Jungen und Mädchen

Achtzehntes Türchen

Die Bloedorn Container GmbH hatte die ursprüngliche Idee für diesen außergewöhnlichen Adventskalender. Natürlich ließ es sich der Containerspezialist daher nicht nehmen, selbst zwei Türchen zu sponsern. Heute war es Türchen Nummer 18. „Bloedorn Container“ finanziert 50 Vereinsmitgliedschaften sowie 15 Trikotsätze für Jungen und Mädchen. Gemeinsam mit Kinderlachen-Freund Elvis-Imitator Oliver Steinhoff, der noch einen Elvis-Song a capella zum besten gab, übergab Bloedorn-Container-Geschäftsführer Matthias Weber die symbolische Spende an Rene Kusch, von FC Merkur. Der FC Merkur profitiert mit der Jugendabteilung maßgeblich von dieser Unterstützung.

Sport und Bewegung sind ein wichtiger Ausgleich im Leben und sollten jedem zugute kommen. Deshalb haben wir vor vier Jahren das Projekt „Jedem Kind seinen eigenen Verein“ ins Leben gerufen, damit sozial benachteiligte Jungen und Mädchen regelmäßig an sportlichen Aktivitäten teilnehmen können und das notwendige Sport-Equipment erhalten. Wir freuen uns, dass die Firma Bloedorn mit ihrer guten Tat unser Anliegen unterstützt.

Auch bei dieser Übergabe sorgte der Dortmunder Weihnachtsmarkt für ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Moderator Lars Habeck. Nur dank dieser Gemeinschaftsaktion von Dortmunder Weihnachtsmarkt, Bloedorn Container GmbH und Kinderlachen e.V. kann dieses Projekt stattfinden.